Studienreise des GAW der EKM nach St. Petersburg

vom 6. – 12. September 2016

Das GAW unterstützt Projekte von Partnerkirchen. Es ermöglicht Begegnung, bereichert das Glaubensleben und fördert Toleranz durch wechselseitiges Lernen, so heißt es sehr anspruchsvoll  im Leitbild des GAW.

 Wir wollten das mit Leben erfüllen und haben zu einer 1. Studienreise vom 6. – 12. September nach St. Petersburg eingeladen.

Dieser Einladung haben sich 23 Personen aus unserer Landeskirche angeschlossen. Unter der überaus sach - und ortskundigen Führung von Pfarrer Matthias Zierold aus Jena, der diese Studienreise hervorragend vorbereitet und geleitet hat, erlebten wir sehr eindrückliche Begegnungen mit einer wunderbaren Stadt, der evangelischen Gemeinde in St. Petersburg und ihrer wechselvollen und bedrückenden Geschichte, der orthodoxen Kirchen sowie der Menschenrechtsorganisation Memorial. Alle Teilnehmer waren sich am Ende einig, das GAW nach ihren Möglichkeiten zu unterstützen und freuen sich auf ein weiteres Angebot zu einer zweiten Studienreise. Unser Dank gilt Pfarrer Matthias Zierold für die wunderbare Vorbereitung und Leitung dieser Studienreise.

Propst i. R. Reinhard Werneburg

 

Die Teilnehmerinnen der GAW-Reise im Gespräch mit Prof. Vladimir Fjodorov