Unsere Projektarbeit 2017

Wofür wir in diesem Jahr sammeln und um Spenden bitten:

Aufzugseinbau in das Altenheim der Diakonie in Nădlac (Rumänien)

tl_files/mitteldeutschland/Fotos/Diakonie_Altenheim_Nadlac.jpgMomentan ist die obere Etage im Altenheim der Diakonie in Nădlac nur über Treppen zu erreichen ist. „Ohne einen Aufzug darf das  Haus bald nicht mehr betrieben werden“, erläutert Pfarrer Balint. „Wir wollen zwischen dem Altenheim und der Küche ein Verbindungsteil errichten, in dem dann der Aufzug eingebaut werden kann.“ Dafür erbittet der Verein Unterstützung vom GAW. Die Gesamtkosten des Vorhabens sind mit 17.727 Euro veranschlagt.

Das Gebäude, in dem die Diakonie arbeitet, gehört der slowakischen evangelischen Gemeinde in Nădlac. 1998 gründete der Verein ein kleines Altenheim. Dieses wurde 2008 erweitert, um mehr Personen aufnehmen zu können. Seit über zehn Jahren versorgt die Küche des Altenheims neben den Bewohnern täglich noch weitere 50 Personen, die ein geringes Einkommen haben und in prekärer Situation leben. Um die Kosten für diese Essensausgabe zu decken, vermietet die Diakonie ihre Räumlichkeiten für familiäre Feierlichkeiten.

Mit 4.000 Euro will sich das GAW der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland an diesem Projekt beteiligen. Helfen Sie mit ihrer Spende, dass sich durch den Aufzugseinbau die Situation für die Bewohner_innen und Gäste des Altenheims der Diakonie in Nădlac wesentlich verbessert werden kann.

GAW der EKM
KD Bank
IBAN: DE55 3506 0190 1570 7620 16
BIC:  GENO DED1 DKD

(Stichwort: Altenheim Nadlac)